Dienstag, 7. Januar 2014

Nachtrag der Weihnachtskarten


Vor Weihnachten bin ich zu so gut wie nichts gekommen.
Wir sind Anfang Dezember umgezogen,
bis Weihnachten musste alles schick sein,
weil wir uns fest vorgenommen hatten,
unsere Eltern an Heiligabend zu bewirten.

Es hat auch alles ganz toll geklappt.
Die Weihnachtspost ist auch fertig geworden, 
nur den Weg auf den Blog hatte sie noch nicht geschafft.
 Das wird dann jetzt wohl ein ganz langer Post,
denn ich zeige sie Euch alle auf einmal:


Für meinen kleinen Bruder, 
mit einem Fach für die Geschenkkarte:
 



Für den kleinen Bruder von meinem Mann,
ebenfalls mit einem Fach für eine Geschenkkarte: 























 

1 Kommentar:

  1. Wow, das sind ja viele wunder wunder schöne Karten!!!! Eigentlich schade, dass du es zeitlich nicht geschaft hast, aber diese hätten es echt verdient gehabt einzeln gepostet zu werden ;)

    AntwortenLöschen