Freitag, 17. Januar 2014

Erste genähte Karte mit Iris


Zu Weihnachten habe ich eine Nähmaschine bekommen.
Eigentlich sogar zwei, 
denn mein Mann und meine Mama hatten sich nicht abgesprochen und weil ich immer wiede davon erzählt habe, 
dass meine Freundinnen ihre Karten nähen 
und ich da Interesse dran habe, 
wollten mir beide die selbe Freude machen. 
Das war ein lustiges Heiligabend, 
wir haben richtig lachen müssen.
Und eine Absprache für die nächsten Geschenke
wird in Zukunft ganz sicher getroffen,
das wurde schon mal besprochen.

Aber nun zu meiner ersten genähten Karte.
Es traf sich ganz gut, 
das die Schwester meines Mannes auch noch Geburtstag hatte 
und ich eh noch eine Karte basteln musste. 

Hier habe ich meinen letzten neuen Digi-Stamp Iris genutzt.





1 Kommentar:

  1. Jaha, klasse, dass du jetzt auch nähen kannst und das erste Ergebnis ist schon mehr als überzeugend, das ist voll dein Ding :)
    Deine Karte ist sehr schön und ich freue mich immer eine neue Karte von dir zu sehen.

    AntwortenLöschen