Donnerstag, 7. November 2013

Hazel und Batty Boo als besonderes Geburtstagsgeschenk


Die liebe Schwiegermutter hatte an Halloween Geburtstag.
Da will man sich natürlich nicht lumpen lassen
und left sich ganz besonders ins Zeug

Beim Stempeleinmaleins 
habe ich die Vorlage für die Torten Karte gefunden.



Hier habe ich ein paar Häkelblümchen genutzt, 
die ich vor kurzem geübt geübt und geübt habe. 
Auf die Idee haben mich Ana und Natascha gebracht.
 






Auf die Kartenidee bin ich natürlich wieder beim Stempeleinmaleins gestoßen. 
Es ist die Torten Karte


 In dem Kästchen befinden sich die Kerzen für die Torte

Und diesen Spruch habe ich auf der Rückseite angebracht: 


Somit war das Kärtchen fertig, aber es musste noch eine Geschenkverpackung her. 
Ein kleines Kästchen aus dem Schmuckgeschäft schenken wir als Bastlerinnen ja nicht gerne einfach so, 
sondern lassen uns gerne was dafür einfallen.

Die liebe Natascha hat mir einen Ideenschub gegeben. 
Auf ihrer Seite habe ich einen gebastelten Kürbis gefunden
und die Idee aufgegriffen.




 Hier hinein habe ich das kleine Kästchen gesteckt.
Darin befindet sich ein Bettelarmband, 
diesmal schon mit einem Herzanhänger bestückt, 
was wir auf unserer Hochzeit in diesem Jahr beziehen.
Wir haben uns vorgenommen, 
dass Armband jedes Jahr um einen Anhänger zu erweitert, 
der sich immer auf ein besonderes Ereignis beziehen soll.




 
 

1 Kommentar:

  1. Ein tolles Set! Sehr schön in der Gestaltung in die typischen Halloweenfarben sehn toll mit dem süßen Motiv aus :)

    AntwortenLöschen