Donnerstag, 14. März 2013

Einladungen


Die Kommunion steht wieder vor der Tür

Ich wurde gebeten wieder ein paar besondere Einladungskärtchen anzufertigen.

Das Auge hatte sich auf die Easelcard festgestellt, die ich euch schon als Vallentinskarte gezeigt habe. 
Das ganze sollte nun nur ein wenig festlicher als Kommunionseinladung für ein Mädchen sein

Mehrer Tage habe ich erst einmal die ganzen Herzen aufgezeichnet und ausgeschnitten, denn eine Stanze habe ich dafür leider nicht



Dann die Motive ausmalen, stanzen und die anderen Kleinigkeiten vorbereiten

Als Zwischenschritt:



Und das fertige Kärtchen:


Zwischen die unteren Herzen habe ich eine versteckte Tasche dazwischen gearbeitet. 
Auf einem Tag wird nun die Einladung verfasst und noch hineingeschoben


*Vielen Dank für das Sponsoring des hübschen Motivs Carmen*

1 Kommentar:

  1. Traumhaft schöne Herzkarten hast du gefertig. Ich finde, sie sehen sehr edel aus. Toll gelungen!!!
    GLG
    Gina

    AntwortenLöschen